Ein kerngesunder Tod

Roman

Kim Småge

Krimis Andere Länder

1 Bewertung
1.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Ein kerngesunder Tod“

Eine Sportlerin wird tot aufgefunden. Ein Unfall – so sieht es zunächst für Kommissarin Anne-kin Halvorsen aus. Die Autopsie der jungen Schwimmerin zeigt allerdings, daß sie zum Zeitpunkt ihres Todes gedopt war.
Die Kommissarin stößt auf eine Mauer des Schweigens. Ein Zufall führt sie schließlich auf die Spur einer skrupellosen Trainerin.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über Kim Småge

Kim Småge, geboren 1945 in Trondheim, Norwegen, arbeitete als Lehrerin und Journalistin. Sie war weltweit die erste weibliche Ausbilderin für Sporttauchen und Unterwasserjagd. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.


Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 311


Ähnliche Bücher wie „Ein kerngesunder Tod“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe