Delir beim alten Menschen. Diagnostik, Ursachen und Prävention

Katharina Sommer

Medizin

1 Bewertung
2.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Delir beim alten Menschen. Diagnostik, Ursachen und Prävention“

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medizin - Sonstiges, Note: 1,3, Medical School Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit war es, einen besseren Eindruck über das Delir zu bekommen, sowie seine Symptomatik und Diagnostiken, Risikofaktoren und Präventionsmöglichkeiten vorzustellen. Ich habe mich gefragt, was man unter einem Delir versteht, welche verschiedenen Delirien es geben kann und wie die Untersuchung der Patienten vonstattengeht. So wird in dieser Arbeit erklärt, was ein Delir ist und welche Folgen und Auswirkungen dies hat, wie die Risikofaktoren aussehen, wie ein Delir diagnostiziert wird und welche Therapie- oder Präventionsmöglichkeiten es gibt.

Über Katharina Sommer

Katharina Sommer wurde im November 1998 in Graz geboren und wuchs in einer dreiköpfigen Familie, samt Katze, außerhalb der Kleinstadt Gleisdorf in Österreich auf.
Schon früh entdeckte sie die Leidenschaft zum Schreiben und fand in der Internetcommunity von Wattpad, in welcher sie unter dem Pseudonym AniratakRemmos unterwegs ist, eine große Unterstützung und Motivation in ihren Leserinnen und Lesern, welche sie darin bestärkten ihr erstes Buch zu Ende zu schreiben.
Derzeit verbringt sie ihre Tage in den Bibliotheken der Universität Graz, wo sie Deutsch und Geschichte auf Lehramt studiert.


Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 18


Ähnliche Bücher wie „Delir beim alten Menschen. Diagnostik, Ursachen und Prävention“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe