Wer eine Frau begehrlich ansieht

Liebesroman

Karl Plepelits

Leichte Unterhaltung

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Wer eine Frau begehrlich ansieht“

Wer eine Frau begehrlich ansieht
... hat in seinem Herzen schon Ehebruch mit ihr begangen? Aber was ist, wenn weder sie noch er verheiratet ist? Antwort: Der Ausspruch Jesu ist nur falsch übersetzt.
Und was ist, wenn eine Frau einen Mann (oder eine andere Frau) begehrlich ansieht? Daran hat Jesus offensichtlich nicht gedacht. Die Frauen sind ja keusch. Und auf die Idee, eine andere Frau zu begehren (und sie dem Ehemann wegzunehmen), kommen sie nicht. Was aber, wenn doch?
Und schließlich, was ist, wenn Gott mich mit der falschen Frau verbunden hat? Man weiß ja, Irren ist göttlich. Antwort: Sie sieht andere Männer begehrlich an und begeht nicht nur im Herzen Ehebruch.
Ein amüsanter, erotischer, philosophisch angehauchter Liebesroman.

Über Karl Plepelits

Karl Plepelits schrieb zahlreiche, zumeist historische Romane und Erzählungen. Mit UND ES JUBELN DIE RACHEGEISTER verfasste er einen packenden Mystery Thriller.


Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 178


Ähnliche Bücher wie „Wer eine Frau begehrlich ansieht“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe