Das Erbe der Töchter

Roman

Juliet Hall

Italien Familiengeschichten Klassische Liebesromane

51 Bewertungen
3.98039

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Erbe der Töchter“

Ein antiker keltischer Bernsteinanhänger und ein Tagebuch - das ist fast alles, was Cari von ihrer Mutter Tasmin geblieben ist. Von den Aufzeichnungen erhofft sie sich Trost und vor allem Hinweise auf ihre Familie, die Tasmin ihrer Tochter stets verheimlicht hat. Die Suche nach ihrer Großmutter führt die junge Brautmodendesignerin von Brighton an die italienische Riviera, in den Garten einer Villa. Dort existiert ein rätselhaftes Labyrinth aus Jasmin und Oleander, dessen Anlage genau das Muster ihres Schmuckstücks widerspiegelt. Bis Cari die Verbindung des Irrgartens zu dem keltischen Bernstein und drei Generationen von Frauen ihrer Familie versteht, muss sie nicht nur viele Geheimnisse, sondern auch ihr Herz ergründen. Und so wird das schönste Brautkleid ihrer Kollektion ganz unvermutet zu ihrem eigenen.

Ein wunderschöner Familienroman, erfüllt von den Farben und Düften Italiens.

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 399

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Das Erbe der Töchter“

Daniela – 14.03.2017
Ich konnte es nicht zu Ende lesen. War mir zu verwirrend das hin und her. Da habe ich die Lust verloren. Schade

Yvonne.coester – 08.09.2016
Spannender und unterhaltsamer Frauenroman. Leider viele Schwächen: Klischees, textliche Wiederholungen, langatmige Beschreibungen, teilweise sehr sprunghafte und unlogische Erzählweise.

Waltraud – 21.09.2015
Eine schöne Geschichte ! Etwas verwirrend am Anfang, aber wenn man sich eingelesen hat, kann man es nicht mehr aus der Hand legen !!!

marliees – 27.09.2020
stellenweise sehr,sehr viele Seiten ueberflogen😚ansonsten viel Familien Drama, habe es bis zum Ende geschafft.

Netzsieger testet Skoobe