Amber und ihr Esel

Von der lebensrettenden Kraft einer Freundschaft

Tracy Austwick Julian Austwick

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Erfahrungsberichte

124 Bewertungen
4.6371

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Amber und ihr Esel“

Als Shocks, der Esel, auf einer irischen Farm seinem Schicksal überlassen wurde, war es fraglich, ob er sich jemals wieder erholen würde. Als Amber mit nur 26 Wochen als Frühchen zur Welt kam, war auch ihr Schicksal ungewiss. Ein Luftröhrenschnitt rettete ihr Leben, doch die Ärzte teilten Julian und Tracy Austwick mit, dass ihre Tochter nie würde sprechen können. Später stellte sich heraus, dass sie außerdem an Kinderlähmung litt. Die Austwicks waren verzweifelt. Irgendwann griffen sie nach einem letzten Strohhalm und brachten ihre Tochter in ein Esel-Therapiezentrum, wo das Unglaubliche geschah: Die kleine Amber und der Esel Shocks begegneten sich wie Seelenverwandte und halfen einander, ihre Verletzungen zu heilen. Dank Shocks kann Amber heute sprechen und laufen, und auch der Esel ist mittlerweile gesund und voller Lebensmut. Es ist die bewegende Geschichte einer einzigartigen Freundschaft.

Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 249


16 Kommentare zu „Amber und ihr Esel“

Felicitas Schick – 04.09.2018

Eine beeindruckende Familie und die Kraft von Liebe, Vertrauen und Gefühl zwischen Tier und Kind macht einfach froh.

denise – 09.02.2018

Schlechtes Sprachbild "bedripst" (?), "schlug ihm voll ins Gesicht", "das Wetter scheußlich". Vielleicht schlecht übersetzt? Konnte auch keine Nähe aufbauen

Brun – 09.01.2017

Sehr berührend, eine einzigartige Geschichte von einer starken Freundschaft.

elke – 06.08.2016

Einfach ein tolles Buch

jürgen – 05.08.2016

Ein tolles Buch,traurig und doch voller mut

Ähnliche Bücher wie „Amber und ihr Esel“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe