Mitarbeiterführung in der Pflege

Pflege

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Mitarbeiterführung in der Pflege“

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, , Veranstaltung: Weiterbildung zur Stationsleitung/Wohnbereichsleitung in der Altenpflege, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Personalführung in der Pflege erfordert Professionalität und kompetentes Handeln
sowie zielgerechtes Vorgehen, damit die gestellten Aufgaben, die zu erreichenden Ziele
und die dazu notwendigen Erfordernisse eingeleitet und erfüllt werden können. Damit diese Ziele erreicht und der Überblick über die Handlungs- und Vorgehensweisen gewahrt werden können, ist es wichtig qualitative Führungsarbeit zu leisten.

Führung ist die Beaufsichtigung einer oder mehrerer Gruppen oder Bereiche. Die Führungsperson
ist ein Teil der Gruppe, also auch ein Gruppenmitglied, und hat somit eine zentrale und hervorhebende Rolle in der Gruppe. Die Führung ist somit auch eine Zusammenfassung von mehreren Dienstleistungen, die mit und durch andere Gruppenmitglieder erbracht werden. „Der Einfluss der Führungsperson auf die Gruppe ist wesentlich stärker geprägt, als der Einfluss der Gruppe auf die Führungsperson“ (vgl. Arline Matthews/Janet Whelan, Stationsleitung, Verlag Hans Huber, S. 184, Abschnitt 10.1 Führung).

Wie sich dieser Einfluß auf die Gruppe und die damit verbundenen auszuübenden
Aufgaben und das Erreichen der gesteckten Ziele auswirkt, hängt auch vom sogenannten
Führungsstil des Anführers ab.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2003

Druckseiten:

ca. 17


Ähnliche Bücher wie „Mitarbeiterführung in der Pflege“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe