Bestechung

Roman

Empfehlungen Belletristik Thriller Amerika

44 Bewertungen
3.9773

+ Buch merken

Lies Sie dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Bestechung“

Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich und weise handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen und eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was passiert, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Ein Richter soll über viele Jahre hinweg Bestechungsgelder in schier unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz will dem ein Ende setzen und nimmt die Ermittlungen auf. Eins wird schnell klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch Lacy Stoltz ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.

Über John Grisham

John Grisham hat 31 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 326


5 Kommentare zu „Bestechung“

– 15.10.2017

Gute, fesselnde Story, schnell und - entgegen seiner Gewohnheit, Dutzende von Seiten mit uninteressanten Nachforschungen zu füllen - knapp erzählte und spannende Story. Hätte vielleicht ein paar Überraschungen mehr beinhalten können, ist aber trotzdem ein gutes Buch.

– 13.10.2017

Immer wenn ich als Vielleser nicht weiß, was den als nächstes , greife ich zum Altmeister. Auch dieses Mal Leseunterhaltung as it’s best !

– 11.10.2017

Anfänglich etwas schleppend, aber im letzten Drittel sehr spannend

– 11.10.2017

Anfangs etwas zäh, aber dann hoch spannend.

– 07.10.2017

Sehr detailliert, aber ungewohnt langweilig

Ähnliche Bücher wie „Bestechung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe