Die Tochter des Ratsherrn

Historischer Roman

Joël Tan

Historische Geschichten Historische Romantik 5. - 16. Jahrhundert

18 Bewertungen
4.05556

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Tochter des Ratsherrn“

Große Gefühle und Intrigen im Hamburg des 13. Jahrhunderts

Hamburg 1290. Runa sollte zufrieden sein: Als Ratsherrntochter und Frau von dessen Nuncius lebt sie wohlsituiert. Sie erwartet ein Kind, und ihr Glück scheint perfekt – doch der Schein trügt: Obwohl Walther seit der Hochzeit versucht, ihre Liebe zu gewinnen, ist ihr Herz bereits vergeben. Eine zufällige Begegnung lässt einstige Gefühle wieder auflodern und treibt die Eheleute auseinander. Nun allein, sieht sich Runa der Willkür eines üblen Klerikers ausgeliefert, doch zwei Männer riskieren alles, um ihr beizustehen …

Über Joël Tan

Joël Tan wurde 1982 in Bremen geboren. Sie studierte Medien und Information an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und arbeitete vor, während und nach dieser Zeit in verschiedenen Verlagshäusern und Medienunternehmen. Als Zweitälteste von sieben Kindern lernte sie das turbulente Leben in einer Großfamilie kennen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Töchtern im Hamburger Norden und widmet sich mit Hingabe ihrer großen Leidenschaft – dem Mittelalter.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 475


2 Kommentare zu „Die Tochter des Ratsherrn“

Christa – 12.04.2013

Unglaublich spannender 2 Teil sehr zu empfehlen

lilo – 25.11.2012

tolles Buch, das nebenbei Einblick in die damalige zeit gibt

Spannend zu lesen, die vielen Charaktere werden immer wieder kurz zusammen gefasst, so dass man schnell weiß, wer wo einzuordnen ist.

Ähnliche Bücher wie „Die Tochter des Ratsherrn“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe