Christmasland

Joe Hill

Horror Weihnachten Horror

78 Bewertungen
4.07692

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Christmasland“

Kinder, wollt ihr ewig leben?

Charlie Manx ist ein sehr, sehr böser Mann mit einem sehr, sehr bösen Auto. Er entführt Kinder nach »Christmasland«, wo ewige Weihnacht herrschen soll. Die Kinder erwartet dort jedoch etwas Schreckliches, und es gibt keinen Weg zurück. Mit seinem Meisterwerk moderner Fantastik entführt uns der mehrfach preisgekrönte Bestsellerautor Joe Hill auf einen unvergesslichen Horrortrip.

Vicky, für ihren Vater einfach nur »das Gör«, hat die geheime Gabe, Dinge zu finden – verlorenen Schmuck, verlegte Fotos, Antworten auf unbeantwortbare Fragen. Dazu muss sie sich einfach nur auf ihr Fahrrad schwingen. Über die nahe gelegene alte Holzbrücke gelangt sie dann im Handumdrehen, wohin sie will, an all die meilenweit entfernten Orte, wo sich das Verlorene befindet. Der Kleinen ist klar, dass andere (ihre Eltern!) darüber nur ungläubig den Kopf schütteln würden. Sie glaubt es ja selbst nicht richtig.

Auch Charlie Manx hat eine spezielle Gabe. Er ist so in Kinder vernarrt, dass er sie gleich dutzendweise kidnappt. Über verborgene Wege bringt er sie in seinem unheimlichen Rolls-Royce nach »Christmasland«, wo er ewige Weihnacht zu feiern verspricht. Und da Vicky immer wieder Ärger anzieht, ist es kein Wunder, dass sich ihre Wege und die von Charlie irgendwann einmal kreuzen. Aber sie ist gewitzt genug, dem Häscher zu entkommen.

Das ist jetzt Jahre her, und aus dem einzigen Kind, das Charlie je entwischen konnte, ist eine junge Frau geworden, die am liebsten alles vergessen würde. Nur dass Charlie niemand ist, der etwas vergisst. Eines Tages nimmt er Vicky das Wichtigste in ihrem Leben. Kann sie es wiederfinden? Ein gnadenloser Kampf entbrennt, und Vicky will nur eines: Charlie endgültig vernichten ...

Über Joe Hill

Joe Hill wurde 1972 in Neuengland geboren. Für seine Kurzgeschichten, die in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien erschienen, wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Ray Bradbury Fellowship", dem "Bram Stoker Award" und dem renommierten "World Fantasy Award". Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in New Hampshire. Seine Bücher erscheinen im Heyne Verlag, zuletzt der Roman Christmasland.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 552

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Christmasland“

Steini68 – 15.01.2021
Eigentlich ein spannendes Buch, aber mir war es zu lang. Irgendwann war das ganze wie eine Zeitschleife.

Christian – 24.06.2019
Sehr gutes Buch kann ich weiterempfehlen

Sonja – 09.01.2018
Eindimensional und mehr bemüht als gekonnt.

– 01.03.2016
man merkt wessen Sohn er ist das Buch ist klasse

Kalliope8 – 20.01.2016
Beim großen Finale dachte ich: wieso bin ich denn erst in der Mitte des Buches? Tja, da kam dann noch einiges auf mich zu. Mr. Hill hat das richtige Rüstzeug von seinen Eltern bekommen. Seine Schreibe gefällt mir gut - und die Geschichte auch. Die erste Hälfte hat mich tatsächlich an Es erinnert.

Baudolino – 18.12.2015
Das Buch hat tatsächlich ein paar Seiten zuviel, aber das macht nichts. Spannend geschrieben und sehr gerne gelesen

Steffi78 – 30.11.2015
Täffner Heidi – 23.11.2015
Spannend , aber das Ende ist dann doch etwas eigenartig.

Sabine Blöcher – 30.01.2015
wie der Vater, so der Sohn...

Enja – 03.01.2015
Etwas spannend wird es nach der Hälfte des Buches, aber auch dann noch sehr langatmig.

Ähnliche Titel wie „Christmasland“

Netzsieger testet Skoobe