Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten

Roman

Jess Walter

Gegenwartsliteratur Amerika

18 Bewertungen
4.11111

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten“

Matt Prior hat alles, was der amerikanische Durchschnittsbürger sich wünscht: ein Haus in einer Vorortsiedlung, eine hübsche Frau, zwei Kinder. Doch sein Plan, sich als Lyriker zu etablieren, scheitert.
Und als er auch noch seinen Job als Wirtschaftsjournalist verliert, weiß er plötzlich nicht mehr, wie er seine Schulden bezahlen soll. Seine Gläubiger aber sind ungeduldig, und er muss innerhalb kürzester Zeit 30.000 Dollar auftreiben, um nicht seine gesamte Existenz zu verlieren. Dann trifft er nachts beim Milchholen im Supermarkt um die Ecke auf zwei jugendliche Kiffer, raucht seinen ersten Joint seit Jahren, geht auf eine Party, und plötzlich kommt ihm eine folgenschwere Idee, wie er seine Geldprobleme lösen kann.

Der preisgekrönte Autor Jess Walter präsentiert einen sympathischen Helden des Alltags, der kreativ und tapfer versucht, die nicht endenwollenden Konsumwünsche seiner Familie zu erfüllen – eine ausgelassene Satire auf das zerbröselnde Lebensmodell der Mittelschicht.

Über Jess Walter

Jess Walter arbeitete als Journalist, bevor er Buchautor wurde. Für eine seiner journalistischen Arbeiten war er für den Pulitzer-Preis nominiert, für seine Kriminalromane für mehrere Buchpreise, 2005 erhielt er den Edgar Allan Poe Award. Jess Walter lebt mit seiner Familie in Spokane, Washington. Sein Roman Schöne Ruinen erschien 2013 bei Blessing.


Verlag:

Karl Blessing Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 244

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten“

ksaaf – 15.10.2014
Genial! Lustig, traurig, tragisch, ehrlich und ironisch: einfach alles auf einmal. Eine Geschichte, die die Augen öffnet, spannend ist und zum Schmunzeln bringt.

anastasija – 30.08.2014
Hartmut Eitner – 09.06.2014
Mit viel Ironie erhält man Einsicht in das persönliche Schicksal eines von der Finanzkrise betroffenen Amerikaners.

Mark Beuster – 01.06.2014
Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben, das Lesen bereitete mir Freude!

Ähnliche Titel wie „Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe