Morgel und die Gemeinschaft am Komstkochsteich

Morgelgeschichten, Teil 1

 

Serie

Jens K. Carl

Vampire, Gespenster und Hexen

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Morgel und die Gemeinschaft am Komstkochsteich“

Das Rehkitz muss sich kugeln vor Lachen, als es auf den Waldkobold Munk Orgu-Telas trifft, welcher gerade in den Teich platscht. Die beiden freunden sich an und der Kobold lädt das Rehkitz in seine geheimnisvolle Wurzelhöhle ein, in der eine Reihe verschiedenartiger Waldtiere und Haustiere zusammen leben. Das Kitz und dessen Mutter sind sehr froh darüber, nach einer beschwerlichen und gefährlichen Reise durch den dunklen Thüringer Wald ein ruhiges und sicheres Plätzchen für sich gefunden zu haben. Mit Freude werden die beiden zum guten Schluss von den Bewohnern des Morgelwaldes in diese eingeschworene Gemeinschaft am Komstkochsteich aufgenommen. Der Autor hat diese Geschichte zusätzlich mit drei märchenhaften Schattenrissen illustriert.

Über Jens K. Carl

Im Juli 1964 wurde ich in Bad Langensalza geboren und wuchs am Rande des nördlichen Thüringer Waldes in Waltershausen auf. Nach einer Ausbildung zum Maschinisten arbeitete ich einige Jahre in der Baubranche. Eine weitere Berufung fand ich später als Kaufmann im Schulhandel mit Schwerpunkt der Schulmathematik. Über eine Dekade lang arbeitete ich unter anderem als Herausgeber, Verleger sowie als Lehrmittelhändler. Nach einer längeren beruflichen Auszeit spürte ich in mir den Drang, zu schreiben.


Verlag:

Edition Märchenhaftes Thüringen

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 20


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Morgel und die Gemeinschaft am Komstkochsteich“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe