Meineid zu Höchstpreisen

Jeffrey Ashford

Psychothriller Thriller UK

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Meineid zu Höchstpreisen“

Kurz nach seiner Entlassung begeht der Gewohnheitsverbrecher John Haggard mit drei Komplicen einen großangelegten Raubüberfall. Ein Wächter wird dabei brutal zusammengeschlagen und fällt ins Koma. Ein klarer Tatbestand – aber er läßt sich nicht beweisen. Sergeant Miller sucht unbeirrt weiter und findet schließlich in Haggards Wohnung einen Handschuh, der zu dem blutverschmierten am Tatort paßt. Ein klares Indiz – aber Miller hat weder einen Haussuchungsbefehl noch einen Zeugen …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über Jeffrey Ashford

Jeffrey Ashford ist eines der Pseudonyme, unter denen Roderic Jeffries, Sohn des berühmten Krimi-Autors Graham Montague Jeffries, Kriminalgeschichten veröffentlichte.


Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 149


Ähnliche Bücher wie „Meineid zu Höchstpreisen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe