Die römische Lustsklavin

Jazz Winter

Historisches & Märchen

24 Bewertungen
4.41667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die römische Lustsklavin“

Die tugendhafte Melissa ist die einzige Tochter von Senator Manius Caecilius Metella. Der Fürsprecher der Sklaven und Unterdrückten macht sich nicht nur Freunde im Senat. Erst kürzlich wurde Rom von Spartacus' Sklavenaufstand erschüttert.
Auch wenn es unter seiner Würde ist, plant der Konsul Quintus Cornelius Seneca seinen lasterhaften Sohn Lucius aus finanziellen Gründen mit Melissa zu verheiraten, und fühlt sich gedemütigt, als der Senator ablehnt.
Der Konsul tötet den Senator, und um ihn bis in die Nachwelt zu erniedrigen, lässt er Melissa aus Rom verschleppen und an einen Sklavenhändler verkaufen. Sie wird als Lustsklavin auf einer Orgie an den Meistbietenden versteigert und als Geschenk an ihren neuen Besitzer übergeben.
Obwohl sie mit ihrem Schicksal hadert, entbrennt Melissa in wilder Leidenschaft für ihren attraktiven neuen Dominus. Doch dann findet sie heraus, wer er ist: Lucius - der Sohn des Mörders ihres Vaters …

Verlag:

Plaisir d'Amour Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 356

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die römische Lustsklavin“

Netzsieger testet Skoobe