Rework

Business - intelligent & einfach

Karla Pauls Empfehlungen für den Leseherbst 2015 Unternehmensführung

34 Bewertungen
4.1765

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Rework“

Der Gegenentwurf zum unproduktiven Unternehmensalltag

Wenn ein Unternehmen erfolgreich sein will, benötigt es angeblich hoch bezahlte Direktoren, lange Meetings, ein großes Werbebudget, Fünfjahrespläne und vor allem ständiges Wachstum. So weit die Theorie. In der Praxis kommen die Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson schon seit 10 Jahren ohne all das aus – und haben Erfolg. Die Autoren repräsentieren eine zukunftsweisende Geschäftskultur, die dabei ist, die alten Konzern-Dinosaurier das Fürchten zu lehren. Smart sind die neuen Unternehmer, beweglich, unprätentiös und technisch auf der Höhe. Arbeit ist für sie kein Selbstzweck, und Lebensqualität gehört ebenso zum Business wie die unvermeidliche menschliche Unzulänglichkeit. Nüchtern und wirksam setzt sich „Rework“ von hochtrabenden Begriffen wie „Reform“ oder „Revolution“ ab. Entstanden ist eine ketzerische „Business-Bibel“, die keine Management-Phrasen herbetet, sondern Mut macht zu echter Eigenständigkeit. Zu Recht schrieb ein Rezensent: „Sie können dieses Buch ignorieren, aber auf eigene Gefahr“.

Über Jason Fried

Jason Fried und David Heinemeier Hansson sind Begründer der Softwarefirma 37Signals, deren Erzeugnisse von mehr als 3 Millionen Menschen rund um den Globus verwendet werden. Außerdem verfassen sie einen der populärsten Blogs im Internet: „Signal vs. Noise“.


Verlag:

Riemann Verlag

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 86


7 Kommentare zu „Rework“

– 21.06.2013

Kurz, prägnant und einfach geschrieben. Wesentliche Faktoren für erfolgreiche Kleinunternehmen auf den Punkt gebracht. Gefällt mir :)

– 24.02.2013

Gut, kurze Parts... Dadurch einprägsam

– 13.08.2012

Nichts neues

Jeder erfolgreiche Kleinunternehmer kennt die Lösungsansätze ist sich aber auch bewusst, das dies so nur in Kleinunternehmen funktioniert. Neu und revolutionär ist daran aber nichts, trotzdem gut geschrieben aber zu viel im Titel und Vorwort versprochen.

– 27.03.2012

netz geschriebenl

konseqzent

– 19.03.2012

Einfach (und) gut

Jason, David und Matt haben die Unternehmerwelt nicht neu erfunden. Sie haben ihre Überzeugungen und Gedanken gut strukturiert und nachvollziehbar zu Papier gebracht. Es fällt mir leicht, beim Lesen auf mein Umfeld zu reflektieren.

Vieles stimmt, einiges naja. Es bietet Denkanstöße.

Ähnliche Bücher wie „Rework“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe