Die Pistole

Roman

James Jones

Geschichtlicher Hintergrund

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Pistole“

In diesem Roman kehrt James Jones noch einmal in das Milieu seines Weltbestsellers ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ zurück. Die Geschichte beginnt in dem Moment, in dem der erste Roman endete, mit dem Bombenangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941. Der Zufall hat dem jungen Gefreiten Richard Mast eine Pistole in die Hände gespielt. Kein Infanteriegefreiter der amerikanischen Armee darf eine Pistole besitzen, sie ist nur bestimmten Dienstgraden vorbehalten. Als die Bombenanschläge auf Pearl Harbor einsetzen und die Invasion der todesmutigen Japaner jeden Moment zu befürchten ist, wird die Pistole für den neunzehnjährigen Mast zum Symbol des Überlebens.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 109

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Pistole“

Netzsieger testet Skoobe