Mordsreise

Ein Insel-Krimi

Ingrid Schmitz

Regionalkrimi Krimis Deutschland

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mordsreise“

Gitti, Freundin der Privatermittlerin Mia Magaloff, hat eine Reise für zwei Personen gewonnen. Sie lädt Mia dazu ein. Beide freuen sich auf eine entspannte Auszeit. Schon im Bus begegnen sie schrägen Typen, mit denen sie lieber nichts zu tun haben möchten und bekommen lange Gesichter, als sie in einem Industriegebiet von Leer (Ostfriesland) halten. Die Fahrgäste schauen sich fragend an, werden aber vom Busfahrer bestimmend in die nächstgelegene Lagerhalle geführt. Ein sogenannter Veranstalter bedrängt sie, billige Kleidung zu Höchstpreisen zu kaufen. Offenbar sind sie einer betrügerischen Verkaufsveranstaltung aufgesessen. Mia fragt nach, warum das Kassenhäuschen mit einem polizeilichen Siegel verschlossen ist, und erfährt, dass der Hallenbesitzer vor Kurzem unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Mia platzt der Kragen. Das ist ihr alles zu unseriös. Sie schnappt sich ihre Freundin Gitti samt Einkaufstaschen und will nur weg von hier, am besten nach Spiekeroog, um wenigstens noch etwas von der Reise zu haben.
Doch als sie die Fähre auf Spiekeroog verlassen, werden sie gleich von mehreren Personen verfolgt. Mia wäre nicht Mia, wenn sie sich einschüchtern ließe …

Über Ingrid Schmitz

Ingrid Schmitz ist seit 2000 hauptberufliche Schriftstellerin. Bisher sind von ihr an die fünfzig Krimikurzgeschichten und sechzehn Kriminal-Anthologien veröffentlicht worden. 2006 begann sie zusätzlich mit dem Romanschreiben und erfand die Serienfigur Mia Magaloff. Der dritte Roman „2 Leben – 1 Tod“ erschien auch als interaktives eBook bei Droemer Knaur. Er spielt u.a. in der virtuellen Welt des Second Life, wo Ingrid Schmitz als Autorin ein Doppelleben führt. Der aktuelle vierte Roman LIEBESKILLER beschäftigt sich mit Lovescammern im Internet und auf Partnerschaftsseiten. Von ihren Kurzgeschichten gibt es auch eine Auswahl als Printausgabe "Kurz und kriminell" im Conte/Rectoverso Verlag
Außerdem erschien 2014 die von ihr geschriebene Biographie „Currywurst & Dolce Vita“ im Reisebuch Verlag über die beiden Auswanderer Didi und Hasi von VOX-Goodbye Deutschland.
Website: www.krimischmitz.de
Ingrid Schmitz ist Mitglied bei „Mörderische Schwestern“ und im „Syndikat“.


Verlag:

edition oberkassel

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 173

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Mordsreise“

Netzsieger testet Skoobe