Oh, du mörderische ...

Ohne Senf geht gar nix

 

Serie

Wolfgang Kemmer Herbert Knorr Andreas Kaminski

Weitere Krimis Krimis Deutschland

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Oh, du mörderische ...“

Weihnachten in Hattingen - für IHN ist das Psycho-Stress pur und zwar alle Jahre wieder: Der Baum muss eingestielt werden und es ist keine Axt im Haus. Und SIE pellt pausenlos Kartoffeln für den obligatorischen Kartoffelsalat und nervt, dass kein Senf da sei. Denn schließlich kommen die Kinder und die Enkel und die Oma, die eigentlich schon halb verwest ist, aber immer noch nicht sterben will. Da weiß ER endlich, worauf es dieses Jahr wirklich ankommt: Eine neue, gut geschliffene Axt muss her!
Schauplatz: Hattingen

Die Kriminalinski-Reihe mit Kurzkrimis im E-Book-Format war Weihnachten unter federführender Herausgeberschaft von Wolfgang Kemmer mit einer Weihnachts-Edition fortgesetzt. Als Autoren für diese E-Book-Reihe wurden neben Wolfgang Kemmer folgende namhaften und spannenden Autorinnen und Autoren gewonnen: Sabina Naber, Jürgen Ehlers, Herbert Knorr, Thomas Kastura und Bernhard Jaumann. Vier Geschichten diese Krimispezialisten gibt es im Einzelpack (an jedem Advent eine), alle sechs Geschichten gibt es dann nur in dem Sammelband, der kurz vor Heiligabend erscheinen wird.

exlusiv im Sammelband:
Bernhard Jaumann: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt
Ein altes Ehepaar bereitet sich auf das gemeinsame Weihnachtsfest im Pflegeheim vor. Doch die besinnliche Zeit wird für die beiden wieder einmal eine Zeit der Misstöne und Unstimmigkeiten. Als er, der sein Leben lang als Pyrotechniker gearbeitet hat, immer öfter Trost bei der verwitweten Zimmernachbarin sucht, fürchtet sie, er wolle sie in die Luft sprengen …

Sabina Naber: Gretes Sieg
Grete geht stramm auf die siebzig zu, hat sich aber noch einmal verliebt. Nur kommt ihr wie schon so oft ihre Nachbarin, die Piblitz, zuvor und kapert Wilfried, das Objekt der Begierde, ausgerechnet mit zwei Karten für das Wiener Neujahrskonzert. Doch diesmal ist Grete nicht gewillt, der verhassten Erzrivalin das Feld kampflos zu überlassen …

Über Wolfgang Kemmer

Wolfgang Kemmer, 1966 in Simmern/Hunsrück geboren, studierte Germanistik, Anglistik und Angloamerikanische Geschichte in Köln und arbeitete anschließend als Lektor in einer Literaturagentur. Heute lebt er als freiberuflicher Autor, Lektor und Dozent mit seiner Familie in Augsburg. Er schreibt Romane und Kurzgeschichten, gibt Anthologien heraus und betreute viele Jahre den Krimi-Podcast von Jokers-Weltbild. 2011 war er nominiert für den Agatha-Christie-Preis.
www.wolfgang-kemmer.de


Verlag:

edition oberkassel

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 7


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Oh, du mörderische ...“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe