Rolf Torring – Neue Abenteuer 01: Ein schreckliches Erlebnis

Sammelband mit den Rolf Torring Romanen 446-448

 

Serie

weitere historische Serienromane

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Rolf Torring – Neue Abenteuer 01: Ein schreckliches Erlebnis“

Generationen lasen begeistert die Abenteuer der beiden Weltenbummler Rolf Torring und Hans Warren. Die Serie erschien von 1930 bis 1939 in 445 Heften im Verlag Neues Verlagshaus für Volksliteratur GmbH, Berlin, und noch einmal von 1950 bis 1960 in 273 Heftausgaben zunächst im nun in Bad Pyrmont angesiedelten Verlagshaus, später in Lizenz bei Pabel, Rastatt.
Wie Peter Wanjek in seiner grundlegenden Arbeit Rolf Torring's Abenteuer. Eine deutsche Abenteuer-Heftreihe wird zur Legende, Braunschweig, berichtete, gab es noch die Roh-Manuskripte von 5 weiteren Romanen, offenbar aus der Feder der Reinhardt-Brüder bzw. von Wilhelm Reinhardt selbst. Diese beiden Autoren hatten die Serie geprägt und geformt und zu ihrem unglaublichen Erfolg gebracht.
Als Ausgaben 501-506 wurden diese "Entdeckungen" von uns in kleiner Sammlerauflage herausgegeben. Was aber geschah mit unseren Helden in der Zwischenzeit? Welche Abenteuer mußten sie in dem angekündigten, aber nicht auffindbaren Band Nr. 446, Ein schreckliches Erlebnis, bestehen?
Wenn es nun die Möglichkeit gibt, eine Fortsetzung der Erlebnisse nach dem letzten VK-Heft 445 zu lesen, so wird der Leser möglicherweise die Frage nach der Herkunft stellen. Lassen Sie es mich so formulieren: Auf einem Dachboden fand Hans Holm vor gut 20 Jahren ein dickes Paket mit Aufzeichnungen eines gewissen Hans Warren …

Verlag:

BLITZ-Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 114


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Rolf Torring – Neue Abenteuer 01: Ein schreckliches Erlebnis“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe