Hajo Bandorf

ist ausgebildeter Betriebswirt und heute als freiberuflicher Personalberater und Trainer tätig. In mehr als 30 Jahren Berufstätigkeit als Personalmanager hat er es gelernt, gelassen mit typisch menschlichen Eigenheiten umzugehen.
Die unterschiedlichen Verhaltensweisen von Männern und Frauen haben ihn schon immer fasziniert und dieses Buch ist auch ein Teil seiner persönlichen Aufarbeitung dieses Themas.

"Man muß Menschen so nehmen wie sie sind - auch wenn es manchmal schwer fällt" ist eine seiner Grundüberzeugungen.

In den 50er Jahren aufgewachsen, hatte er als Junge noch das klassische Männerbild vermittelt bekommen und um sich herum selbst erlebt. Auch wenn er als "bekennender Feminist" die seitdem eingetreten Veränderungen sehr begrüßt, blickt er doch manchmal ein wenig wehmütig auf die Zeit zurück, in der die Männerwelt "durch Geburt" noch das Sagen hatte.

Er selbst sagt dazu: "Es wäre für die Menschheit schrecklich, das Rad der Zeit zurück zu drehen, aber es muß auch erlaubt sein, ab und zu ein wenig zu träumen...".

Entdecke die Titel von Hajo Bandorf und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Hajo Bandorf

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Hajo Bandorf ähnlich sind

Dana Schweiger

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos