Siebenundsechzig Ansichten einer Frau

Erzählungen

Günter Ohnemus

Kurze Texte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Siebenundsechzig Ansichten einer Frau“

Schwerelos und wunderschön: „Siebenundsechzig Ansichten einer Frau“ von Erfolgsautor Günter Ohnemus jetzt als eBook bei dotbooks.

Frauen sind das schönste Geschenk der Welt! Das wissen vor allem die Männer, die ihnen Tag für Tag begegnen. Wie zum Beispiel der Unbekannte, der jeden Morgen auf diese ganz bestimmte Frau wartet, nur um sie lächeln zu sehen. Oder wie der Aufsichtsratsvorsitzende, der sich an seine Jugendliebe erinnert, die jede Nacht ihr Fenster öffnete, um Peter Pan hereinzulassen …
In siebenundsechzig kleinen Geschichten zeichnet Günter Ohnemus mit feinfühliger Beobachtungsgabe Porträts faszinierender Frauen – und schafft wie beiläufig federleichte Momentaufnahmen des Glücks.

„Wenn Mozart Popsongs geschrieben hätte, es klänge so wie diese Prosa.“ Andreas Isenschmid, Journalist und Literaturkritiker

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Siebenundsechzig Ansichten einer Frau“ von Erfolgsautor Günter Ohnemus. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Günter Ohnemus

Günter Ohnemus, geboren 1946, lebt als freier Schriftsteller, Literaturkritiker und Übersetzer in München. Er veröffentlichte Erzählungen, Romane und Jugendbücher. Für „Der Tiger auf deiner Schulter“ wurde ihm 1998 der Tukan-Preis der Stadt München verliehen, im gleichen Jahr erhielt er den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik.

Von Günter Ohnemus erschienen bei dotbooks die Romane „Die unglaubliche Reise des Harry Willemer“, „Der außergewöhnliche Auftrag des Robert Schirmer“ und „Siebenundsechzig Ansichten einer Frau“.


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 190


Ähnliche Bücher wie „Siebenundsechzig Ansichten einer Frau“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe