Mord bei Pooh Corner

Roman

Gerald Hagemann

Krimis UK & Irland Klassischer Krimi

9 Bewertungen
3.77778

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mord bei Pooh Corner“

„Endlich! Alles, was Ihnen an ‚Pu der Bär’ immer gefehlt hat, worum Sie aber nicht zu bitten wagten: Sex & Crime & Rolling Stones.” Harry Rowohlt

Robert Marley, Kriminalschriftsteller aus Brighton, braucht dringend Erholung. So fährt er nach Hartfield, einem Ort inmitten des Ashdown Forest, der Heimat von A. A. Milnes’ Winnie-the-Pooh. Hier verspricht er sich jede Menge Ruhe und Frieden. Doch mit beidem ist es vorbei, als im Fluss bei Poohsticks Bridge die Leiche eines Jungen gefunden wird. Roberts Schwester Dorothy, Chief Inspector bei der Brighton Police, ermittelt vor Ort. Als ihre Recherchen allerdings Indizien ans Licht bringen, die auf einen Zusammenhang mit dem unaufgeklärten Tod von Brian Jones, dem Gründer der Rolling Stones, hindeuten, wird Dorothy schnell klar, dass der Fall komplizierter ist, als es zunächst den Anschein hatte …

Über Gerald Hagemann

Gerald Hagemann, Jahrgang 1971, ist Autor, Kriminalhistoriker, Goldschmiedemeister, Hersteller von Zauberrequisiten und Mitglied des Magischen Zirkels. Er liebt Sherlock Holmes, Agatha Christie und den makabren angelsächsischen Humor. Als Kurator seines eigenen Kriminalmuseums und Autor von Romanen, Sachbüchern und Short Stories beschäftigt er sich hauptsächlich mit der britischen Kriminalgeschichte. Hagemann lebt mit seiner Familie in Lemgo. (c) Foto: Privat


Verlag:

hey! publishing

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 256

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Mord bei Pooh Corner“

anesko – 16.03.2015
Kurzweilig und unterhaltsam

Ähnliche Titel wie „Mord bei Pooh Corner“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe