Dem Tod geweiht

Gerald Hagemann

Psychothriller Thriller UK

6 Bewertungen
4.16667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dem Tod geweiht“

Im südenglischen Badeort Brighton geht ein Serienmörder um. Davon ist nicht nur Detective Chief Inspector Dorothy Marley überzeugt. Auch die Klatschpresse hat den Killer zur Stärkung ihrer Auflagen für sich entdeckt. Zwei Frauen sind dem so genannten »Brighton-Würger« bereits zum Opfer gefallen: die wohlhabende Immobilienmaklerin Christine Gordon und eine alternde Gelegenheitsprostituierte namens Margaret Penhalligan. Beide wurden an öffentlichen Plätzen gefunden – erdrosselt und lediglich mit einem Paar Ringelsocken bekleidet. Wie die Ermittlungen ergeben, war ihnen ihr Tod zuvor schriftlich angekündigt worden – mit einem Kärtchen, wie es Pathologen an die Zehen von Leichen binden. Darauf ist sowohl die Todesart als auch der Zeitpunkt des Ablebens vermerkt. Für Dorothy Marley wird der Fall schon bald zur Bewährungsprobe für ihre Beförderung zum Superintendent. Immer wieder hat sie mit den Anfeindungen von Chief Inspector Peter Bloomfield zu kämpfen, ihres Konkurrenten um den Posten. Schließlich scheint die Situation zu eskalieren: Denn in derselben Nacht, als Dorothy zum Palace Pier gerufen wird, um eine weitere nackte Tote in Augenschein zu nehmen, hat auch ihr Bruder Robert, ein ebenso erfolgreicher wie unzufriedener Kriminalschriftsteller, eine Morddrohung erhalten ...

Über Gerald Hagemann

Gerald Hagemann, Jahrgang 1971, ist Autor, Kriminalhistoriker, Goldschmiedemeister, Hersteller von Zauberrequisiten und Mitglied des Magischen Zirkels. Er liebt Sherlock Holmes, Agatha Christie und den makabren angelsächsischen Humor. Als Kurator seines eigenen Kriminalmuseums und Autor von Romanen, Sachbüchern und Short Stories beschäftigt er sich hauptsächlich mit der britischen Kriminalgeschichte. Hagemann lebt mit seiner Familie in Lemgo. (c) Foto: Privat


Verlag:

hey! publishing

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 216

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Dem Tod geweiht“

Netzsieger testet Skoobe