Toni der Hüttenwirt 160 – Heimatroman

Du warst meine erste Liebe

 

Serie

Toni der Hüttenwirt

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Toni der Hüttenwirt 160 – Heimatroman“

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt.Toni, der Hüttenwirt liebt es ursprünglich. In Anna hat er seine große Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin im weit entfernten Hamburg. Jetzt managt sie an seiner Seite die Berghütte.

Es war früher Morgen. Bürgermeister Fellbacher saß an seinem Schreibtisch und las die Zeitung. Gina, die Gemeindesekretärin, kam herein und schloss die Tür.
"Was gibt es?", fragte Fellbacher.
Gina senkte die Stimme.
"Die Chris steht draußen und möchte Sie sprechen. Sie ist in Uniform. Was sie will, wollte sie mir nicht sagen."
Bürgermeister Fellbacher stand die Freude ins Gesicht geschrieben.
"Gina, das hat alles seine Ordnung. Bringe die Chris herein! Dann machst du uns Kaffee und setzt dich zu uns. Häng draußen an die Tür ein Schild, dass vorübergehend geschlossen ist."
Gina zog die Augenbrauen hoch, stellte aber keine weitere Frage.
Kurze Zeit später saß der Bürgermeister mit der jungen Polizistin am Besprechungstisch. Gina brachte Kaffee und Gebäck, dann setzte sie sich dazu.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 80


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Toni der Hüttenwirt 160 – Heimatroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe