Tschipo in der Steinzeit

Franz Hohler

Kleine Helden Zum Selberlesen (8-12 Jahre) Abenteuer

2 Bewertungen
2.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Tschipo in der Steinzeit“

"Tschipo war heute im Traum im Heidenloch gewesen, wo die Höhlenmenschen gehaust hatten, und dann hatte er eine Pfeilspitze gefunden.
Und die hielt er jetzt in der Hand. Das war vielleicht ein Fund! Den musste er sofort seiner Mutter zeigen. Aber halt! Das kannte er doch von früher, dass am Morgen etwas von seinen Träumen übrig blieb. Die Erwachsenen konnten das nicht begreifen und hielten es für eine Art Krankheit. Wenn das also wieder anfing mit dem Träumen, war es vielleicht besser, nichts davon zu erzählen..."

Eines Morgens wacht Tschipo sogar in einer Höhle auf. Er hat sich in die Steinzeit geträumt! Zu einer ganzen Sippe von Höhlenbewohnern: zu Urch und Zwurch, Schlurch und Murch und wie sie alle heißen.
Die wundern sich nicht schlecht über den Jungen mit der seltsamen Kleidung, aber sie haben nichts dagegen, dass er ein paar Tage bei Ihnen bleibt.

Über Franz Hohler

Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren, er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Franz Hohler ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, u.a. erhielt er 2002 den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor, 2005 den Kunstpreis der Stadt Zürich, 2013 den Solothurner Literaturpreis, 2014 den Alice-Salomon-Preis und den Johann-Peter-Hebel-Preis. Sein Werk erscheint seit über vierzig Jahren im Luchterhand Verlag.


Verlag:

Ravensburger Buchverlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 124

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Tschipo in der Steinzeit“

Netzsieger testet Skoobe