Phantastische Orte

Exkursionen in die Vergangenheit

Zeitgeschichte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Phantastische Orte“

Seit Menschengedenken hat jede Kultur ihre eigenen heiligen Orte, an denen unsere Vorfahren uns heute rätselhaften Kulten nachgingen und nach Antworten auf ihre bedeutendsten Fragen suchten. Artefakte aus vergangener Zeit geben zudem Rätsel auf, die etablierte Archäologen bis heute nicht vollständig lösen können. Egal ob primitive Steinbauten oder prachtvolle Fragmente aus vergangenen Epochen: Die heiligen Stätten sind für ihre Völker oft bis zum heutigen Tag eine Pilgerstätte spirituellen Lebens, die Fundstücke aus längst vergessener Zeit Objekte der Verehrung.

In diesem Buch werden 22 spannende Exkursionen in die Vergangenheit präsentiert. Die Autoren machten sich auf, diese Stätten und Mysterien persönlich zu dokumentieren. Herausgekommen ist dabei ein interessanter Streifzug durch die Welt des Rätselhaften, zu wichtigen heiligen Orten dieser Erde, vollgepackt mit spannenden Erkenntnissen jenseits unserer Vorstellungen.

Frank Grondkowski und Roland Roth möchten mit diesem Band die Vielfältigkeit der aktiven Feldforschung verdeutlichen, spürten den Mysterien sowohl in fernen Gefilden nach, als auch unmittelbar vor unserer Haustür in Deutschland, wo viele rätselhafte Orte von der breiten Bevölkerung weitgehend unbekannt ein Schattendasein führen. Die Gastautoren Matthias Donner, Hans-Dieter Gau, Hans-Peter Jaun, Thomas Ritter, Hans-Jürgen Schulz, Hans-Jörg Vogel und Mike Vogler haben darüber hinaus zum Gelingen dieses Buches beigetragen und legten ebenfalls etliche Kilometer zurück, um den rätselhaften Orten und ihren ganz persönlichen Mysterien auf die Spur zu kommen und präsentieren in diesem Buch ihre aktuellen Erkenntnisse, die ausführlich beschrieben und mit umfangreichem Text- und Bildmaterial verdeutlicht werden.

Zu jedem Beitrag gibt es interessante Adressen oder weiterführende Hinweise der Autoren, die sie als Ausgangspunkt für eigene Unternehmungen nutzen können.

Über Roland Roth

Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften im In- und Ausland mit dem Schwerpunkt Existenz und Ethik extraterrestrischer Zivilisationen, mögliche Eingriffe fremder Intelligenzen in die menschliche Evolution und die Expansion der menschlichen Zivilisation in den Kosmos. Mehrere Buchveröffentlichungen zu diesen Themen, beispielsweise Die Existenz des Unglaublichen (2006), Epoche der Götter (2007), Vermächtnisse der Vorzeit (2007). Autor von Publikationen auf regionaler Ebene. 1996 bis 2002 Herausgeber des Päläo-SETI-Fachmagazins "OMICRON" und seit 2006 Herausgeber und Chefredakteur des interdisziplinären Special-Interest-Magazins "Q`PHAZE - Realität anders!


Verlag:

Twilight-Line Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 211


Ähnliche Bücher wie „Phantastische Orte“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe