Transaktionskosten in Theorie und Praxis

Florian Ziegler

Betriebswirtschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Transaktionskosten in Theorie und Praxis“

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, Veranstaltung: Grundseminar, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll dem Leser einen Einblick über die neoinstitutionale Transaktionskostentheorie verschaffen. Dabei wurde einerseits die theoretische Grundlegung, andererseits der Bezug zur Praxis herausgearbeitet. Im zweiten Kapitel werden dem Leser zunächst Grundzüge der Transaktionskostentheorie vorgestellt, abgerundet durch die Erklärungsansätze von Coase und Williamson. In Kapitel 3 erfolgt eine nähere Definition des Transaktionskostenbegriffs und anschließend eine Klassifikation der verschiedenen Transaktionskostenarten. Dabei werden auch die wesentlichen Einflussgrößen ausführlich dargestellt und erläutert. In Kapitel 4 soll die Bedeutung der Transaktionskosten in der Praxis anhand vertragstheoretischer Überlegungen, dem Anwendungsgebiet Marketing, sowie Organisationslösungen zur effizienten Gestaltung von Transaktionsbeziehungen vorgestellt werden. Das fünfte Kapitel schließt die Arbeit mit einer kritischen Würdigung des Transaktionskostenansatzes ab.


Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2008

Druckseiten:

ca. 15


Ähnliche Bücher wie „Transaktionskosten in Theorie und Praxis“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe