Die Landkarte der Zeit

Serie 

Serie

Félix J. Palma

Reisen durch die Zeit Historische Romane Ab 19. Jahrhundert

37 Bewertungen
3.91892

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Landkarte der Zeit“

London, 1896: Andrew hat die Liebe seines Lebens verloren. Zu lange zögerte er, seinem adligen Vater die Liebe zur Prostituierten Marie zu gestehen. Als sich Andrew endlich dazu durchringt, ist es zu spät. Marie wurde auf grausame Weise von Jack the Ripper ermordet. Acht Jahre später will Andrew sich das Leben nehmen, geplagt von Schuldgefühlen und Sehnsucht. Doch sein Cousin hält ihn davon ab. Denn der hat von einer Möglichkeit erfahren, wie man Maries Leben retten kann. Die «Agentur für Zeitreisen Murray» organisiert Reisen in die vierte Dimension. Kann man in die Vergangenheit zurück und Fehler wiedergutmachen? Unterdessen findet Claire Haggerty mit ihren modernen Ansichten im viktorianischen London keine Freunde und verliebt sich in einen Mann aus der Zukunft. «Zeitreisen Murray» macht’s möglich. Der Geliebte reist ihr nach in ihre Zeit und schreibt ihr mit der Hilfe von H. G. Wells sehnsüchtige Liebesbriefe. Inspektor Garrett soll drei Morde aufklären, die mit Waffen begangen wurden, die es noch gar nicht gibt. Ein dämonischer Bibliothekar führt alle zur Landkarte der Zeit, in der die Geschichten zusammenfinden. Gibt es die Zeitreisenden wirklich? Was ist Wahrheit, was Erfindung? Was beweist es, dass man einen Brief von sich selbst aus der Zukunft erhält? Bis zur letzten Seite spielt Félix J. Palma in diesem atemberaubenden Roman mit unseren Erwartungen. In einem sich immer schneller drehenden Wirbel der Phantasie werden wir von einer Parallelwelt in die nächste geschleudert. Staunen und Schrecken garantiert!

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 530

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

6 Kommentare zu „Die Landkarte der Zeit“

Hypatia1033 – 02.01.2016
Ich habe dieses inhaltlich wirklich beeindruckende Buch gerne gelesen. Es wird an keiner Stelle langweilig oder langatmig, obwohl dem Leser tatsächlich sehr viele (teils sehr ungewöhnliche) Wendungen präsentiert werden. Gegen Ende des Buchs allerdings wurde die Handlung etwas verworren. Der Autor schreibt sein Buch flüssig und in dem zeitlichen Kontext angemessener und angepasster Sprache. Seine Protagonisten werden gut charakterisiert. Zu meiner Freude handelt es sich hier um ein eBook, das nicht vor Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehlern strotzt.

LindiB – 04.10.2014
Immer wieder unerwartete Wendungen, die die Spannung aufrecht erhalten. Außerdem eine Fülle an Details, die unterwegs Freude bereitet. Zum Ende hin habe ich mich trotz Landkarte in den unzähligen Möglichkeiten der Zeit ein wenig verlaufen...

Mrs_muffin – 18.06.2014
Zu Beginn geht es gut los. Dann wird es jedoch langatmig.

Panitzki – 14.05.2014
Diese Buch verdient es gelesen zu werden. Warum ist es bloß schon zu Ende...

Ennilyn – 08.07.2012
Beeindruckend unvorhersehbar Nichts ist wie es scheint und alles ist möglich. Immer wieder tun sich neue Verbindungen auf und fügen sich zu einem neuen Bild zusammen. Das Ende ist mehr als überraschend, denn nach den Entwicklungen ist hiermit kaum zu rechnen. Gegen Ende leicht verwirrend ist das Buch nicht immer einfach zu verstehen, bietet aber dennoch spannende Unterhaltung.

Nil – 10.03.2012
Traumhaft! Ein phantasievoller Roman

Ähnliche Titel wie „Die Landkarte der Zeit“

Netzsieger testet Skoobe