John Quentin - Im Auftrag des Admirals

Im Auftrag des Admirals

Erwin Resch

Historische Geschichten 16. - 18. Jahrhundert

32 Bewertungen
3.75

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „John Quentin - Im Auftrag des Admirals“

Der Beginn einer neuen großen Seefahrersaga mit einem ungewöhnlichen Helden.

Mai 1799: Für John Quentin beginnt ein abenteuerliches Leben, als er den Dienst bei der britischen Marine antritt. Im Kampf gegen Napoleon gewinnt er die Gunst von Admiral Nelson. Nelson erkennt das Talent des Jungen und schickt ihn als Spion hinter die Linien. Eine riskante Mission, die viel List und Tücke erfordert. Als Dank winkt ihm jedoch ein eigenes Kommando.

Erwin Resch ist eine neue vielversprechende Stimme im Genre der historischen Seeromane. "John Quentin - Im Auftrag des Admirals" ist der erste Band einer Serie um einen jungen, ungewöhnlichen Helden. Quentin verkleidet sich häufig als Frau, um seine Feinde zu täuschen oder hinter den Linien zu spionieren. Eine liebenswerte Besonderheit unter vielen anderen, mit der Resch seine Hauptfigur von anderen Seefahrerroman-Helden abgrenzt und seiner Serie einen eigenen Charme verleiht.

Für Leser von C.S.Foresters "Captain Hornblower" und Patrick O'Brians "Kapitän Jack Aubrey und Dr. Stephen Maturin" sowie für Fans von "Fluch der Karibik".

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 265

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „John Quentin - Im Auftrag des Admirals“

OM – 14.07.2019
Bei Forresters Hornblower schlecht abgekupfert.

G. Susanne – 17.04.2017
Unterhaltung.....

Stine – 24.11.2013
Amüsant geschrieben. Die Handlung ist so zwar nicht vorstellbar und Meilen weit von einer realen Beschreibung dieser Zeit entfernt, aber was soll's. An einen Aubrey/Marturin Roman kommt der Autor jedoch nicht annähernd heran.

Ähnliche Titel wie „John Quentin - Im Auftrag des Admirals“

Netzsieger testet Skoobe