Perry Rhodan 1349: Chronik der Kartanin

Perry Rhodan-Zyklus "Die Gänger des Netzes"

Serie 

Serie

Ernst Vlcek

Perry Rhodan (Heftromane)

5 Bewertungen
3.8

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Perry Rhodan 1349: Chronik der Kartanin“

Chaos im Tarkanium - die kosmische Katastrophe ist perfekt

Siebzehn Jahre lang währte der Konflikt zwischen den Herrschern über die Mächtigkeitsballung Estartu und den Menschen aus der Milchstraße. Zumindest in der Menschheitsgalaxis ist das lange Ringen jetzt zu Ende gegangen: Die Herrschaft des Sotho Tyg Ian konnte beseitigt werden, die Vernichtung der ganzen Galaxis wurde dabei abgewendet. Letzten Endes ist Gume Shujaa, die so genannte Kriegerfaust, erloschen, ohne billionenfachen Tod über Milliarden von Welten zu bringen.
Was bleibt, ist der große Konflikt, der sich in einem Raum von sage und schreibe fünfzig Millionen Lichtjahren abspielt. Dazu gehört nicht nur die heimatliche Milchstraße, sondern auch das ganze Reich der Zwölf Galaxien. Die Manipulationen am Psionischen Netz beeinträchtigen immer größere Gebiete, und das Kosmonukleotid DORIFER kann bald reagieren ...
Noch ist das Chaos im Tarkanium nicht perfekt. Noch müsste sich also die kosmische Katastrophe abwenden lassen, die unabsehbare Konsequenzen für große Regionen des Universums nach sich ziehen könnte.
Menschen und andere Wesen müssen noch stärker aktiv werden. Sie versuchen alles, was in ihrer Macht steht, um die Situation nicht bis zum Äußersten eskalieren zu lassen.
Die Wurzeln für all diese Geschehnisse liegen auf jeden Fall in der Vergangenheit. Und wie all das in der dunklen Vergangenheit anfing, das berichtet neben der ESTARTU-Saga auch die CHRONIK DER KARTANIN ...

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 79

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Perry Rhodan 1349: Chronik der Kartanin“

Netzsieger testet Skoobe