Die Nacht des Satyrs

Roman

 

Serie

Elizabeth Amber

Mystery

159 Bewertungen
4.2075

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Nacht des Satyrs“

Eine Liebe mit übernatürlichen Hindernissen, prickelnde Leidenschaft und der Kampf gegen das Böse vor der Kulisse der Toskana des 19. Jahrhunderts. Band 2 der Satyr-Reihe und heiße Paranormal Fantasy von Elizabeth Amber.

Raine will sich nach seiner katastrophalen Ehe nie wieder einer Frau anvertrauen. Denn welche Frau könnte schon einen Mann lieben, der sich einmal im Monat in einen unersättlichen Satyr verwandelt? Doch Jordan ist keine gewöhnliche Frau – und sie hütet selbst ein pikantes Geheimnis. Was die beiden nicht ahnen: Sie können sich dem jeweils anderen nicht entziehen. Denn nicht nur ist die Leidenschaft zwischen ihnen stärker als alles, was sie zuvor erlebt haben, sie haben auch mächtige magische Feinde, denen sie sich nur gemeinsam stellen können.
Können sie ihre Gefühle füreinander zulassen? Und gelingt ihnen der Kampf gegen ihre magischen Widersacher aus der Anderwelt?

“Eine der stärksten Heldinnen, über die ich je gelesen habe!” TwoLips Reviews

“Wunderbar, Sie werden jede Minute Lieben!” Coffeetime Romance

“Diese Geschichte wird die Leserinnen vollkommen vereinnahmen.” The Romance Studio

Über Elizabeth Amber

Elizabeth Amber ist das Pseudonym einer erfolgreichen amerikanischen Autorin, die sich mit ihrer Satyr-Serie erstmals der Romantic Fantasy widmete. Elizabeth Amber lebt mit ihrem Ehemann in der Nähe von Seattle. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie auf ihrer Website: www.elizabethamber.com


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 264


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

7 Kommentare zu „Die Nacht des Satyrs“

Caline – 19.10.2017

Außergewöhnlich

Katharina – 23.09.2016

Einfach schlecht.

Anonymous – 28.07.2016

Es gibt eine nachvollziehbare Handlung und auch erotische Scenen werden deutlich beschrieben. ... gut :-), ich musste nicht Fantasie aufbringen, die ich in dieser Form aus Unerfahrenenheit gar nicht hätte.

ich habe schon sehr viel von ihren Büchern gelesen und fand alle toll und spannend – 23.06.2016

einfach super zu lesen

mmseuring – 02.08.2014

Ich fand den ersten anregender, aber dieser ist auch sehr schön.

Ähnliche Bücher wie „Die Nacht des Satyrs“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe