Das Frauenbild im Islam

Ebu Bekir Semerci

Weitere Religionen

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Das Frauenbild im Islam“

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Islamische Religionswissenschaft, Note: 2,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Koranwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit untersucht das Thema ,,Frauenbild im Islam“ und soll Antworten auf folgende Fragen liefern. Hat der Islam zur Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft beigetragen? Sind Mann und Frau im Islam gleichberechtigt? Warum wird die muslimische Frau mit Kopftuch in nichtmuslimischen Ländern oft als unterdrücktes Geschöpf angesehen?

Mein Anliegen ist es den Lesern die Rechte und Pflichten von dem Mann und insbesondere von der Frau im Islam aufzuzeigen. Basierend auf dem Koran und auf den Aussprüchen unseres Propheten, Allāhs Segen und Friede auf ihm, werde ich auf die Stellung der Frau im Islam klar eingehen, sowie die Gleichwertigkeit der Geschlechter tiefgründig erforschen.

Der Leser soll einen Einblick in die Aussagen des Koran und die Aussprüche des Propheten, Allāhs Segen und Friede auf ihm, erhalten und sich selbst ein Bild von der Stellung der Frau und dem Mann im Islam machen. In einem weiteren Kapitel werde ich aufzeigen, dass viele Koranverse falsch ausgelegt werden und somit die Stellung der Frau im Islam oft missverstanden wird. Abschließend werde ich auf die jetzige Situation der muslimischen Frau in Deutschland eingehen, mich auf die Missstände in den Moscheen beziehen und Aufschluss darüber geben, ob das Frauenbild im Islam in der Theorie sich mit dem Frauenbild in der Praxis unterscheidet.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 21


Ähnliche Bücher wie „Das Frauenbild im Islam“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe