Tausend Nächte aus Sand und Feuer

E. K. Johnston

Fantasy

51 Bewertungen
3.9608

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Tausend Nächte aus Sand und Feuer“

Lo-Melkhinn hat schon dreihundert Mädchen auf dem Gewissen, bevor er in ihr Dorf kommt, um sich eine neue Braut zu suchen. Als sie die Staubwolke am Horizont sieht, weiß sie, dass er das hübscheste Mädchen im Dorf mitnehmen wird: ihre Schwester. Aber das wird sie nicht zulassen. Stattdessen kehrt sie selbst mit dem geheimnisvollen Wüstenherrscher in seinen Palast zurück. Der Tod scheint ihr sicher, doch am nächsten Morgen ist sie immer noch am Leben. Von nun an erzählt sie Lo-Melkhinn jede Nacht eine neue Geschichte und jeden Morgen erwacht sie mit einem magischen Funken in sich, der von Tag zu Tag mächtiger wird ...

Über E. K. Johnston

Emily Kate Johnston hat eine Ausbildung zur forensischen Archäologin, ist von Beruf Buchhändlerin und liebt von Natur aus Grammatik. Sie ist sich sicher, dass sie die „reale Welt“ eines Tages verstehen wird, aber bis dahin verbringt sie so viel Zeit wie möglich in anderen Welten. Wenn sie nicht gerade auf tumblr unterwegs ist, träumt sie vom Reisen und von Tolkien. Oder sie schreibt Bücher. Kommt ganz auf das Wetter an.


Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 232


5 Kommentare zu „Tausend Nächte aus Sand und Feuer“

Ute – 03.01.2019

Wie ein Märchen mit tieferem Sinn.

Andy andy – 27.05.2017

Völlig belanglos

Carina – 10.07.2016

Schönes Jugendbuch, die Geschichte wird sehr einfach und märchenhaft erzählt. Ein namenloses Mädchen aus einem leinen Wüstendorf wird zwangsverheiratet. Ihr Ehemann Lo-Melkhiin ist von einem Dämon besessen und hat bisher alle seiner Ehefrauen getötet. Doch das Mädchen entwickelt magische Kräfte, so dass es Tag für Tag überlebt. Eine Mischung aus Jugendrama und Fantasy mit starkem mystisch-orientalischen Touch. Erinnert ein wenig an Tausenundeinenacht, etwas anspruchslos aber gut für Zwischendurch.

hannelore moos – 25.06.2016

Es ist eine völlig andere Ausdrucksweise .Anders aber schön.

Flammena – 18.06.2016

Ähnliche Bücher wie „Tausend Nächte aus Sand und Feuer“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe