Die Weihnachtsschuhe

Donna VanLiere

Weihnachten Amerika Schicksal & Drama

44 Bewertungen
4.3864

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Weihnachtsschuhe“

Robert ist ein erfolgreicher Anwalt, der alles im Leben besitzt - und eigentlich nichts. Stets auf seine Karriere und die Dinge des Lebens konzentriert, die man für Geld kaufen kann, hat er gar nicht bemerkt, wie schlecht es um seine Ehe bestellt ist. Es scheint, dass Robert die Frau, die er einmal liebte, aus den Augen verloren hat, vielleicht auch seine beiden Kinder und vielleicht sogar sich selbst.

Auch der achtjährige Nathan, der aus einer Familie kommt, die ein einfaches, aber sehr liebevolles Leben führt, steht vor einem herben Verlust. Seine todkranke Mutter, die er über alles liebt, wird bald für immer fortgehen. Um ihr eine letzte Freude zu machen, hat Nathan seine Spardose geleert - er will seiner Mutter Schuhe kaufen, damit sie vornehm und schön aussieht, wenn sie dem lieben Gott gegenübertritt.

Ein Zufall führt Robert und Nathan an Heiligabend in einem großen Kaufhaus zusammen - Robert, der gedankenlos Geschenke in den Einkaufskorb wirft - für eine Familie, die er kaum noch kennt, und Nathan, der fieberhaft die schönsten Schuhe der Welt für seine geliebte Mutter sucht, die er noch an diesem Abend verlieren wird ...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 95

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Die Weihnachtsschuhe“

wausi – 26.04.2017
Traurig und ermutigend

schneckchen67 – 26.12.2016
Vorhersehbar und typisch amerikanisch mit viel "Schmalz". Aber gut und flüssig geschrieben und eben auch herzerwärmend.

heidi – 08.09.2016
Habe die Geschichte bei 30 Grad gelesen, habe geheult und fand sie wunderschön!!

Queenie82 – 01.01.2016
furchtbar traurig

cofero – 22.12.2015
oh, was für ein schrecklich schönes und furchtbar trauriges buch!! ich habe die geschichte verschlungen!!!!

Ähnliche Titel wie „Die Weihnachtsschuhe“

Netzsieger testet Skoobe