Arbeitslos? Na Und?

Handbuch für Arbeitslosen und solche, die es bald werden (wollen)

Detlev Chmelarz

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Arbeitslos? Na Und?“

Bei vielen Arbeitsämtern (bzw. Jobcentern, etc.) war es das bestgehasste Buch, empfohlen jedoch von "frau aktuell" und angefordert von den Redaktionen "Spiegel TV" und "RTL - Explosiv". Es ist in Verbindung mit den jeweils aktuellen Jobcenter-Merkblättern auch heute noch top-aktuell! Ein "Muss" für jeden Arbeitslosen, egal ob er seine Misere bald beenden oder sich "bequem darin einrichten" möchte. Dieses Buch soll humorvoll all jenen helfen, die ihre Arbeitslosigkeit noch als persönliche Schande oder gar als selbstverschuldeten Weltuntergang verstehen. Es soll keine stupid-nüchterne Aufzählung behördlicher Rechte & Pflichten sein, denn selbige kann ja jeder selbst im alljährlich aktualisierten "Merkblatt für Arbeitslose" kostenlos und mit Genuss konsumieren: Fragen Sie danach vertrauensvoll Ihren Arbeitsberater! Nein, dieses Buch soll jedem, den es schon erwischt hat oder bald erwischen wird, eine völlig neue An- und Aussicht seiner Situation ermöglichen und ihn wieder fit machen für's tägliche Leben, auch wenn's dem Arbeitsförderungsgesetz oder anderen behördlichen Bestimmungen so nicht ganz passen sollte. Es soll dem Arbeitslosen Anreize zur persönlichen Gedanken- und Lebensfreiheit vermitteln und eine Ablehnung alles Sturbeamtenhaften ermöglichen: Beides ausdrücklich auch als Anreiz zur Nachahmung empfohlen! Getreu dem Motto "Wenn der Karren erst mal im Dreck steckt, werde ich mir zwar Mühe geben, ihn wieder raus zu ziehn; kann jedoch auch sein, dass ich ihn stecken lasse für all jene, die tatsächlich Schuld daran haben" sollten auch Sie sich nicht in Ihr Schicksal verbeißen, sondern immer schön cool & locker und vor allem im grünen Bereich bleiben, denn: Egal was auch passiert, andere hat's schon viel schlimmer erwischt! Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie Arbeitslosigkeit mit anderen Augen sehen und wenn Sie alle Tips & Tricks verstanden haben, dann können Ihnen alle Schikanen diverser Behördenfuzzis glatt am A.... vorbeigehn, wetten dass?! Lesen Sie, wie auch Ihr Leben trotz Arbeitslosigkeit lebenswert sein kann, erfahren Sie alle Tricks der Jobcenter mit unsinnigen Seminaren, Lehrgängen, Praktika, Umschulungen, Bewerbungen...., denn diese wollen Sie als teure Last oft nur schnellstmöglich wieder aus dem Leistungsbezug und der Statistik rausschieben oder rausekeln, egal ob Ihnen das passt oder nicht! Also lesen Sie, wie Sie alle Behördenfallen sicher umgehen und sich trotz Arbeitslosigkeit noch ein schönes Leben machen können!

Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 98

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Arbeitslos? Na Und?“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe