Der Weg des wahren Mannes

Ein Leitfaden für Meisterschaft in Beziehungen, Beruf und Sexualität

David Deida

Männer

11 Bewertungen
4.27273

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Weg des wahren Mannes“

Der ultimative spirituelle Wegweiser für Männer.
Was ist meine wahre Bestimmung im Leben? Was wollen die Frauen wirklich? Was macht einen guten Liebhaber aus? David Deida untersucht die wichtigsten Themen im Leben eines Mannes von Karriere und Familie über Frauen und Intimität zu Liebe und Spiritualität um Männern einen praktischen Wegweiser für ein Leben in Integrität, Echtheit und Freiheit zu geben. Mit klaren Hinweisen, stärkenden Erkenntnissen, Körperübungen und vielem mehr unterstützt Sie der international anerkannte Experte für Sexualität und Spiritualität, ein erfülltes Leben zu verwirklichen jetzt sofort und ohne Kompromisse! "Es ist an der Zeit, sich über das Macho-Ideal nur Rückgrat und kein Herz hinauszuentwickeln," schreibt David Deida. "Es ist aber auch an der Zeit, sich über das sensible Softie-Ideal, nur Herz und kein Rückgrat, hinauszuentwickeln."

Über David Deida

David Deida genießt international Ansehen für seine Einsichten in die Verschiedenheit von Mann und Frau. Er verbindet alte taoistische Liebestechniken mit Energiearbeit und westlicher Psychologie. Deida veranstaltet weltweit Seminare über spirituelles Wachstum und sexuelle Energien. Seine Bücher erscheinen in mehr als 20 Sprachen.


Verlag:

J. Kamphausen Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 154


2 Kommentare zu „Der Weg des wahren Mannes“

Schmidt – 08.03.2019

Ein sehr erleuchtendes und einleuchtendes Buch. Die Philosophie von der maskulinen und weiblichen Essenz hat mir Fragen über die Beziehung von Frauen und Männern schlüssig beantwortet, deren Antwort ich lediglich ahnte. Großartig!

Antje Hellmann – 01.06.2016

Ähnliche Bücher wie „Der Weg des wahren Mannes“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe