Raubzug des Phoenix

Band 1 der Raubzug-Trilogie

D. B. Granzow

Science-Fiction

12 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Raubzug des Phoenix“

"Wenn der Mensch überleben will, geht er über Leichen. Er ist ein Raubtier. Nichts weiter als ein gefährliches, mordendes Raubtier. Egoistisch. Skrupellos. Unmoralisch.
Ich dachte immer meine Familie wäre anders. Ich habe mich geirrt."

Als durch den nahenden Fiebertod ihrer Mutter das Vertrauen in ihre Familie zerbricht, begibt sich Hayden entschlossen auf die Reise zur Stadt, in der die berüchtigten Plünderungen stattfinden. Denn ausgerechnet ihr Cousin und bester Freund Yisle soll an der bevorstehenden Raubnacht teilnehmen – und jeder Siedler weiß, dass nicht alle Plünderer überleben.

Um Yisle nicht zu verlieren, folgt Hayden ihm heimlich in die Wälder fernab der Siedlung, wo ungeahnte Gefahren auf sie lauern und nur eine Gewissheit zulassen: Dieser Raubzug könnte ihr letzter sein, denn die gefährlichste aller Lügen ist das Schweigen.

VIER Nächte.
DREI Städte.
ZWEI Milliarden Menschen.
EIN Ziel: Überleben.

Über D. B. Granzow

D. B. Granzow wurde 1992 im Rheinland geboren. Die Leidenschaft für Bücher entdeckte er erst spät. Neben der Tätigkeit als Schriftsteller absolviert er ein Studium in deutschsprachiger Literatur und Geschichte. In seiner Freizeit findet man ihn am häufigsten tüftelnd vorm Laptop. Wenn er darüber hinaus mal Zeit für ein gutes Buch findet, dann darf es gerne auch auf Englisch sein. "Raubzug des Phoenix" ist sein Debütroman, zu dem ihn dystopische Jugendbuchreihen aus dem englischsprachigen Raum in


Verlag:

Drachenmond Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 345


1 Kommentar zu „Raubzug des Phoenix“

Kirulli – 11.09.2018

Bescheuerter Plot

Ähnliche Bücher wie „Raubzug des Phoenix“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe