Die Multiplikatorwirkung der Gesundheit

Conny Meyer

Arbeits-, Wirtschafts- und Industriesoziologie

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Die Multiplikatorwirkung der Gesundheit“

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Gesundheitspolitik: Strukturen, Prozesse und Alternativen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der aktuellen Diskussion um die Reformation des Gesundheitswesens, dessen gesetzliche Rahmenbedingungen sowie die diesbezüglichen Auswirkungen wird der Sektor der Gesundheitswirtschaft hauptsächlich aus dem Blickwinkel des Staates, der Politik und der Krankenkassen betrachtet. In der vorliegenden Arbeit geht es nun um eine wirtschaftliche Betrachtung der Gesundheitswirtschaft, da erst durch den genaueren Blick auf den Diskussionsgegenstand eine objektive Meinung zur öffentlichen Diskussion gebildet werden kann. Zudem bildet der Gesundheitssektor einen zunehmend wichtiger werdenden Bestandteil der Gesamtwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland, weshalb ihm durchaus viel Aufmerksamkeit gebührt.
Daher wird im Rahmen dieser Arbeit aufgezeigt, welchen Einfluss die veränderte Definition von Gesundheit auf die Gesundheitswirtschaft ausgeübt hat, wie sich der Gesundheitssektor im Einzelnen zusammensetzt und welche Einstellungs- und Entwicklungsperspektiven erwartet werden können. Abschließend werden die Ursachen für das anhaltende Wachstum der Gesundheitswirtschaft erörtert.
Es soll vor allem aufgezeigt werden, welchen Einfluss der Wandel des Verständnisses der Gesundheit auf die gesamte Branche ausgeübt hat und noch immer ausübt.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2007

Druckseiten:

ca. 16


Ähnliche Bücher wie „Die Multiplikatorwirkung der Gesundheit“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe