Die Stiefmutter

Roman

Frankreich Liebesromane

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Stiefmutter“

›Die Stiefmutter‹ ist die Erzählung einer langsam sich entfaltenden Liebe zwischen Eudoxie und ihrem Stiefsohn Lucien, die in einem kleinen Dorf in der Pariser Banlieue über Jahrzehnte zusammenleben.
Unerhört zart beschreibt Claude Pujade-Renaud die Zuneigung zwischen zwei sehr alten Menschen, in deren Welt, die sie nach ihren eigenen Regeln gestalten, nur wie von weiter Ferne die großen geschichtlichen Ereignisse Einlaß finden.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über Claude Pujade-Renaud

Claude Pujade-Renaud arbeitete lange als Choreographin und Tänzerin. Heute widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben. ›Belle Mère‹ wurde 1994 mit dem Prix Goncourt des Lycéens ausgezeichnet.


Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 97


Ähnliche Bücher wie „Die Stiefmutter“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe