Fool

Roman

Amerika Humorvolles

20 Bewertungen
4.1

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Fool“

Von Narren und anderen seltsamen Vögeln

Pocket ist der Hofnarr des Königs von Britannien, und das ist von vorne herein keine einfache Stellung. Aber wenn es sich dann auch noch um König Lear handelt, kann man nur „Herzliches Beileid“ wünschen. Denn Lear ist zwar alt, aber noch lange nicht weise. Nun will er die Loyalität seiner Töchter testen, bevor er sein Land unter ihnen aufteilt. Natürlich glaubt er prompt den falschen Liebesbeteuerungen seiner älteren Töchter. Seine ehrliche, jüngste Tochter Cordelia hingegen enterbt er. Aber zum Glück gibt es ja noch den Narren, der schon immer eine Schwäche für Cordelia hatte. Zusammen mit seinem geistig minderbemittelten Lehrling Drool und dem verstoßenen Earl of Kent will Pocket den König von seinem Fehler überzeugen. Dass er dabei seine Narrenschellen auch einmal etwas im Zaum halten muss, ist für ihn allerdings ungewöhnlich. Aber für die schöne Cordelia würde er schließlich alles tun. Ach ja, und natürlich gibt es noch einen ziemlich unverschämten Raben, einen verführerischen Geist und ein paar sehr eloquente Hexen …

• Eine rabenschwarze Komödie – witzig, turbulent, abgefahren
• Für alle Leser von Carl Hiaasen, Terry Pratchett und Douglas Adams

Über Christopher Moore

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Inzwischen haben seine Bücher längst Kultstatus. Christopher Moore liebt den Ozean, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er lebt in San Francisco.

4 Kommentare zu „Fool“

– 24.10.2016

Sorry, aber das ist nicht Moore, oder? Hätte ich dieses Werk zuerst gelesen, wäre er nicht einer meiner Lieblingsautoren geworden. Lest lieber die Bibel nach Biff oder Der Lustmolch. Das ist Irrsinn und Spaß in Perfektion.

– 09.05.2015

Ich kann mit dieser pausenlosen Zotigkeit nichts anfangen. verflixtes Blau fand ich toll, aber das hier oder die anderen Bücher sind nichts für mich.

– 21.11.2013

Ich liebe Christopher Moore! Launige und frivole Interpretation von König Lear.

Auch empfehlenswert: Himmelskönigin und Die Bibel nach Biff.

Oder auch McBest von Terry Pratchett - das aber nur ohne Sex und andere Schlüpfrigkeiten.

– 02.07.2013

Großartig!

Habe selten so oft und so dreckig beim Lesen eines Buches gelacht!

Ähnliche Bücher wie „Fool“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe