Im Besitz der Nacht

Roman

Serie 

Serie

Christine Feehan

Mystery & Vampire

296 Bewertungen
4.35473

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Im Besitz der Nacht“

Die junge Blaze ist nur von einem Gedanken beseelt: Rache! Ihr Vater wurde grausam ermordet, und nun setzt sie alles daran, die Killer zur Strecke zu bringen. Doch nicht die Mörder tappen in ihre vorbereitete Falle, sondern ein verführerischer Fremder: der Karpatianer Maksim. In ihm findet Blaze einen ebenso mächtigen wie gefährlichen Verbündeten. Denn er zieht sie auf eine Art und Weise in seinen Bann, die ihr Angst macht. Mit jedem Blick, mit jeder Berührung taucht sie tiefer ein in seine dunkle Welt der Nacht ...

"Die Geschichte ist voll von rauer Sinnlichkeit - sie hat alles, was Feehan-Fans lieben." Romantic Times

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 223

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

6 Kommentare zu „Im Besitz der Nacht“

utalesemaus – 14.05.2018
Passiert da außer Sex auch noch was anderes? Habe das Gefühl das Drehbuch eines Pornos zu lesen. Gut, wenn man drauf abfährt, aber das ist echt extrem und sogar für eine Vampirgeschichte zu viel. Ich gebe auf und wünsche anderen viel Spaß damit.

"Anonymous" – 05.06.2016
Wie immer sehr gut gemacht und spannend bis zur letzten Seite

Thyra Richard – 31.05.2016
Feehan versucht die Karpathianer zu modernisieren. Der Weg von der Heimat bis in die Neuzeit war lang. Hat sie auch schon in dem einen oder anderen Band Bezug auf die "Zivilisation" genommen, spielt ihr Setting dieses mal tatsächlich sehr weit in unsere eigene Umgebung. Und auch die Vampire sind, wie sich ja schon in den vorgehenden Bänden abzeichnete, besser organisiert und vernetzt. Der Erotikanteil war leider viel zu hoch, da ging die eigentlich sehr spannende Storyline unter. Was ich schade finde, denn der Weg wohin die Geschichte will, scheint komplex und wie bei Feehan üblich über mehrere Bände hinweg zu gehen. Mochte ich die drei Bücher über die Lycaner nach den schwächelnden Südamerika Erzählungen wieder sehr, bin ich mit dieser Geschichte im Zwiespalt. Weniger Sex, obwohl nicht mehr so Versatzstücke hergenommen wurden wie in den früheren Bänden, wäre hier eindeutig mehr gewesen. Als Auftakt für einen neuen roten Faden und ein anderes Setting durchaus spannend. Lesenswert? Auf jeden Fall für Fans der Reihe. Für Neueinsteiger leider eher nicht.

Cris – 22.05.2016
ich liebe ihre Bücher. sind immer wieder spannend zum lesen.

– 11.05.2016
wunderbar fesselnd

Petra Wiesinger – 03.05.2016

Ähnliche Titel wie „Im Besitz der Nacht“

Netzsieger testet Skoobe