Tod nach Schulschluss

Kriminalroman

Christine Drews

Klassischer Krimi Krimis Deutschland

69 Bewertungen
4.3043

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Tod nach Schulschluss“

So etwas haben Charlotte Schneidmann und Peter Käfer noch nie gesehen: eine Leiche in einem mittelalterlichen Folterinstrument! Das Opfer ist Max Wenke, Musterschüler auf dem Elite-Internat Schloss Lemburg. Handelt es sich um einen besonders bizarren Selbstmord? Oder wurde der blendend aussehende und hochbegabte Max ermordet?

Lehrer und Schüler erscheinen seltsam gleichgültig. Erst ein schockierendes Detail sprengt die Mauern des Schweigens - mit alptraumhaften Konsequenzen für Charlotte ...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 280

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Tod nach Schulschluss“

Einschie – 07.10.2016
Es gibt eine wirklich fast unerträgliche Stelle im Buch, die ich kaum lesen konnte und ich bin wirklich hartgesotten, was Krimis angeht...das wird mich jetzt ne Weile verfolgen... Der Schluss ist aber sehr komisch...

savagecoon – 08.07.2016
Wirklich jede menge Klischees und eindimensionale Charaktere. Manches wirkt doch recht an den Haaren herbeigezogen. Trotzdem gut zu lesen.

– 30.06.2015
Ich bin durch Zufall auf diesen Krimi gestoßen. Noch hat der Titel und das Cover sofort angesprochen. Ich habe sehr schnell in die Geschichte reingefunden und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich konnte mich auch bildhaft sehr gut in die Story einfinden, die Idee mit dem Folterinstrument im Eliteinternat ist brillant. Also volle Leseempfehlung von mir!

Frieda – 31.05.2015
Hier jagt ein Klischee das andere. Eltern, die ihre Kinder in ein Internat abschieben und dann in Urlaub fahren, ohne Interesse an einer Mordermittlung im Internat ihrer Kinder. Reiche Kinder ohne jeglichen moralischen Kompass, Lehrer und Erzieher ohne jeglichen pädagogischen Anspruch. Das war kein Internat, das ist die Hölle. Ich habe selten so eine eindimensionale Darstellung der handelnden Personen und eine Beschreibung des Internatsalltages gelesen wie hier.

Ähnliche Titel wie „Tod nach Schulschluss“

Netzsieger testet Skoobe