Perry Rhodan 2534: Der Gesandte der Maahks

Perry Rhodan-Zyklus "Stardust"

Serie 

Serie

Christian Montillon

Perry Rhodan (Heftromane)

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Perry Rhodan 2534: Der Gesandte der Maahks“

Gäste auf DARASTO -
Mondra Diamond muss vermitteln

Auf der Erde und den zahlreichen Planeten in der Milchstraße, auf denen Menschen leben, schreibt man das Jahr 1463 Neuer Galaktischer Zeitrechnung - das entspricht dem Jahr 5050 christlicher Zeitrechnung. Seit über hundert Jahren herrscht in der Galaxis weitestgehend Frieden: Die Sternenreiche arbeiten daran, eine gemeinsame Zukunft zu schaffen. Die Konflikte der Vergangenheit scheinen verschwunden zu sein.
Vor allem die Liga Freier Terraner ( LFT ), in der Perry Rhodan das Amt des Terranischen Residenten trägt, hat sich auf Forschung und Wissenschaft konzentriert. Sogenannte Polyport-Höfe stellen eine neue, geheimnisvolle Transport-Technologie zur Verfügung. Gerade als man diese zu entschlüsseln beginnt, greift die Frequenz-Monarchie über die Polyport-Höfe nach der Milchstraße. Zum Glück kann der Angriff aufgehalten werden.
Perry Rhodan folgt einem Hilferuf der Terraner in das in unbekannter Ferne liegende Stardust-System. Dort erhält er eine Botschaft der Superintelligenz ES, deren Existenz von den gegenwärtigen Ereignissen akut bedroht scheint. Über das Polyport-Netz begibt sich der Unsterbliche sodann nach Andromeda und gerät prompt in einen mörderischen Kampf zwischen Maahks.
Nur knapp und mithilfe der Schattenmaahks kann er dabei dem Tod entkommen. Und eine neue Figur kommt ins Spiel: DER GESANDTE DER MAAHKS...

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 80

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Perry Rhodan 2534: Der Gesandte der Maahks“

Netzsieger testet Skoobe