Tote Freunde

Ein Fall für Mikael Brenne

 

Serie

Chris Tvedt

Klassischer Krimi Krimis Skandinavien

142 Bewertungen
4.4577

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Tote Freunde“

Mikael Brenne, Strafverteidiger aus Bergen, steckt in einer privaten Krise. Seine Freundin Kari hat ihn verlassen, und sein Anwaltskollege Bjørn Groven ist tot. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Doch Brenne zweifelt an dieser Theorie, denn kurz vor seinem Tod hinterließ Bjørn einen Hilferuf auf Brennes Anrufbeantworter. Seine Nachforschungen bleiben nicht ohne Folgen. Erneut muss jemand sterben, und der Täter blickt Brenne frech ins Gesicht. Tote Freunde von Chris Tvedt: spannender Krimi im eBook!

Über Chris Tvedt

Chris Tvedt wurde 1954 in Bergen geboren. Neben dem Jurastudium absolvierte er u.a. auch ein Studium der Literaturwissenschaft. Von 1998 bis 2007 praktizierte er als Rechtsanwalt. Seitdem widmet er sich nur noch seinen Romanen und lebt mit Frau und zwei Kindern in Bergen. 2011 erhielt Chris Tvedt für seinen Roman "Niedertracht" den renommierten norwegischen Riverton Preis, der jährlich für den besten norwegischen Spannungsroman vergeben wird. Damit reiht er sich in die Reihe illustrer Preisträger wie z.B. Jo Nesbø ein.


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 285


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

10 Kommentare zu „Tote Freunde“

Hoffmann Gabriele – 10.02.2019

Spannung ohne Ende !!!! Genial geschrieben!!!

Gottfried-H – 21.05.2018
denise – 25.08.2017
Anonymous – 12.06.2017

Zeitweise zäh und langatmig, das Ende fesselnd und überraschend.

Eva – 14.06.2015

Sehr spannend, mit guten und realistischen Romanfiguren. Gut geschrieben, mehr davon!

Ähnliche Bücher wie „Tote Freunde“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe