Die Kunst des Sterbens

Thriller

Chris Morgan Jones

Politthriller Thriller Andere Länder

5 Bewertungen
2.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Kunst des Sterbens“

Jedes Leben hat seinen Preis ...

Ben Webster, der für eine Sicherheitsfirma arbeitet, steht vor dem ungewöhnlichsten Auftrag seines Lebens. Der iranische Billionär Darius Qazai beauftragt Webster, gegen ihn zu ermitteln. Auf diese Weise will der charismatische Geschäftsmann und Kunstsammler seine reine Weste beweisen. Aber Websters faszinierenden Auftraggeber umgibt ein finsteres Geheimnis. In Marrakesch spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Immer mehr Tote kreuzen Websters Weg, und schnell wird ihm klar, dass mächtige Feinde aus Politik und Hochfinanz auch sein Leben bedrohen ...

Über Chris Morgan Jones

Chris Morgan Jones arbeitete elf Jahre für eine der der weltweit größten Unternehmensberatungen. Zu seinen Kunden gehörten Regierungen im Mittleren Osten, Bänker in New York, Londoner Investmentfonds, afrikanische Minen-Unternehmen und russische Oligarchen.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 321


1 Kommentar zu „Die Kunst des Sterbens“

Bjoern – 20.09.2015

Man denkt, es würde interessanter. Wird es aber nicht. Langweilig. Unlogisch. Nicht unterhaltend.

Ähnliche Bücher wie „Die Kunst des Sterbens“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe