Die englische Erbschaft

Roman

Catherine Gaskin

UK & Irland Familiengeschichten

34 Bewertungen
3.9118

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die englische Erbschaft“

Völlig ahnungslos gerät das unerfahrene Mädchen Ginny Tilsit an eine große Erbschaft und damit zwischen die Mühlen eines unheimlichen Familiengeheimnisses. Aber Ginny hat ihren eigenen Kopf. Sie entflieht dem gefährlichen Erbe und einer ebenso gefährlichen Leidenschaft, und kehrt von England zurück in die heitere, sonnige Inselwelt ihrer Kindheit im Karibischen Meer. Und zu Jim.
Ein spannender Unterhaltungsroman – ein exotischer Traum.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 479

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Die englische Erbschaft“

Amby – 07.03.2019
Ich habe versucht durchzuhalten, es war quälend langweilig.

Anneli – 05.11.2017
Hypatia1033 – 18.04.2017
Ich habe dieses Buch vor gut 30 Jahren zuletzt gelesen, aber es hat sich gelohnt, es wieder in die Hand zu nehmen. Mrs Gaskin versteht es, Charaktere zu beschreiben, die man nicht vergißt. Es ist immer noch ein Liebesroman, aber an keiner Stelle kitschig. Der Leser fühlt mit der jungen Ginny, lebt und erlebt die eigentlich kurze Episode, die ihr Erwachsenwerden ausmacht. Die Autorin versteht es meisterlich, auch die kleinste Nebenfigur lebendig zu beschreiben, widmet sich nebenbei Landschaften und Städten und - natürlich der Porzellanherstellung und der Töpferei. Es ist ein zeitloses Buch, das ich warm empfehlen kann.

Ähnliche Titel wie „Die englische Erbschaft“

Netzsieger testet Skoobe