Das große Versprechen

Roman

Catherine Gaskin

UK & Irland

10 Bewertungen
4.3

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das große Versprechen“

Ein reicher englischer Industrieller nimmt das Straßenkind Lally bei sich auf. Was alle Leute um ihn herum als schrecklichen Fehler betrachten, entwickelt sich für ihn und seine drei mutterlosen Kinder zum Glücksfall. Lally wird der gute Geist, der die Familie in schwierigen Zeiten zusammenhält. Doch ihr schicksalhaftes Versprechen, sie nie im Stich zu lassen, droht ihr eigenes Glück zu zerstören ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 359

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Das große Versprechen“

Hypatia1033 – 01.05.2021
Dies ist eines meiner Lieblingsbücher; die Paperbackausgabe war seinerzeit komplett zerlesen. Wie schön, das Buch nun elektronisch bei Skoobe vorzufinden! Der Schreibstil von Mrs. Gaskin ist unaufgeregt, selbst wenn sie Dramen im Leben ihrer Protagonistinnen beschreibt. Auch in diesem Buch werden die Geschehnisse ein wenig unterkühlt erzählt, aber dabei so viel Spannung erzeugt, dass es schwierig ist, das Buch aus der Hand zu legen. Beschrieben wird ein Frauenschicksal Anfang des 20. Jahrhunderts; im Buch wird Bezug genommen auf die Situation Arbeitender in Fabriken, auf die Geschehnisse des 1. Weltkrieges und die Zeit der Rezension. Die Protagonistin gibt das „große Versprechen“, auf das sich der deutsche Titel bezieht, unter besonderen Umständen und hält es charakterstark trotz aller persönlichen Schwierigkeiten. Se

Ähnliche Titel wie „Das große Versprechen“

Netzsieger testet Skoobe