Ich, Jonas, genannt Pille, und die Sache mit der Liebe

Brigitte Werner

Romane

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ich, Jonas, genannt Pille, und die Sache mit der Liebe“

Ein berührender Roman übers Abschiednehmen und Ankommen, Leben und Sterben, die kleinen und großen Wunder an jedem Tag und eine veilchenblaue Liebe.
Opa Leo hat nicht alle Tassen im Schrank – das meinen zumindest die Verwandten. Also kommt er in ein Altersheim. Sein Enkel Jonas, Pille genannt, ist empört. Aber was bleibt ihm anderes übrig, als das Beste daraus zu machen? Er hilft seinem Großvater beim Packen und beim Umzug. Und er wartet sehnsüchtig auf seinen Vater, der ohne eine Erklärung weggegangen ist. Gemeinsam mit seinem Opa
erfährt Pille, dass sich in Veränderungen oft wundersame Überraschungen verbergen. Und dann lernt er noch Lilli kennen … So wird dieser Mai der wunderbarste Mai in seinem Leben.

Über Brigitte Werner

Brigitte Werner, Jahrgang 1948, lebt und arbeitet im Ruhrgebiet, hat zehn Jahre Grundschulkinder unterrichtet und ist von ihnen belehrt worden, hat diese Chance genutzt und ist ausgestiegen in das prächtige Leben der Kreativität. Sie hat Geschichten erzählt, hat wunderbare Menschen gefunden und erfunden, hat in ihrem Kindermitspieltheater gespielt, gewerkelt und Stücke geschrieben, für die sie ein paar Preise gewonnen hat, und schreibt nun Bücher für Kinder und Erwachsene, am besten über eine mögliche andere, bessere Welt, an die sie fest glaubt. Sie gibt Literaturseminare und Workshops und hält viele Lesungen.


Verlag:

Verlag Freies Geistesleben

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 201

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Ich, Jonas, genannt Pille, und die Sache mit der Liebe“

Netzsieger testet Skoobe