Persönlichkeit Karl des Großen nach Einhards Vita Karoli Magni

Bianca Müller

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Persönlichkeit Karl des Großen nach Einhards Vita Karoli Magni“

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich neben der Persönlichkeitsbeschreibung Karl des Großen, basierend auf der Vita Karoli Magni, mit einer Darstellung einiger biographischer Informationen zu deren Verfasser Einhard. Diese beleuchtet den Karlsbiographen als höfischen Gelehrten und Geschichtsschreiber, so dass die erarbeiteten Informationen einer historischen Kontextualisierung dienlich sein werden.
Des Weiteren werden Erläuterungen zu der Entstehung, der Form und des Inhalts der Karlsvita vorgenommen. Diese lassen Rückschlüsse auf Einhards Verfassungsabsicht zu, so dass sich diesbezügliche Auslegungen nahtlos anschließen lassen. Ferner wird im Rahmen dieser Arbeit der Stellenwert der Vita nach den erarbeiteten Erkenntnissen diskutiert werden.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 9

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Persönlichkeit Karl des Großen nach Einhards Vita Karoli Magni“

Netzsieger testet Skoobe