Verbotene Sehnsucht

Roman

Beverley Kendall

171 Bewertungen
4.3216

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Verbotene Sehnsucht“

So verführt man den Mann seines Herzens … mit purer Erotik

An Verehrern mangelt es der süßen Missy Armstrong nicht, doch zum Kummer ihres Bruders lehnt sie einen Antrag nach dem anderen ab. Missys Herz schlägt nur für James Rutherford. Doch seit einem leidenschaftlichen Kuss vor drei Jahren versucht der beste Freund ihres Bruders, ihr aus dem Weg zu gehen – aber das schreckt Missy nicht ab, und sie beginnt, den Mann ihres Herzens nach allen Regeln der Kunst zu verführen …

Über Beverley Kendall

Beverly Kendall ist ein wahrer Tausendsassa: Sie hat einen Vollzeitjob in der Technikbranche, einen Sohn, dem sie in eigenen Worten ihre grauen Haare zu verdanken hat, sie geht regelmäßig zu Handarbeitskreisen, um ihre Freundinnen zu treffen – und sie schreibt Bestseller, die in ihrer Lieblingsstadt London spielen und England in einer Zeit zeigen, in der die Ladies noch prächtige Kleider trugen, damit aber kaum durch normal breite Türen passten.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 311

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Verbotene Sehnsucht“

Ennilyn – 06.02.2012
Geht so Dieses Buch konnte mich nicht recht überzeugen. Mir hat etwas Vorgeschichte gefehlt. Außerdem geht's entweder kurz zur Sache, oder James und Missy zicken sich an und verstricken sich in Lügen. Gut, dass es noch wesentlich bessere Romane dieser Autorin gibt.

Princessin – 08.11.2015
Stine – 30.06.2013
Ok, aber das Nachfolgebuch, in dem es um Thomas und Amelia geht, fand ich wesentlich besser ...

angelika – 07.05.2014
sucrely – 17.12.2014
Ich musste mich erst ein bisschen an den schreibstil gewöhnen, weil alles sehr hochtrabend geschrieben wurde. Die Geschichte an sich war schon in Ordnung,klang anfangs sogar sehr viel versprechend. Zum Ende war es dann nur noch ein nerviges hin und her. schade eigentlich

Tango – 08.11.2013
Auch mir gefällt die Geschichte des zweiten Buches besser. Diese hier ist sicher nicht schlecht doch auch ein bisschen ein hin und her... gegen den Schluss hat mich Missy nur noch genervt..

Ellie – 29.02.2016
Hat mir gut gefallen. Ein bisschen kürzer hätte nicht geschadet.

Drachen21 – 10.03.2014
Skorpion78 – 29.11.2015
Sarah – 29.10.2015
Sehr schöne Geschichte. Aber mir gefällt die Geschichte um Thomas und Amalia auch besser. Aber auf jeden Fall schön zu lesen

Ähnliche Titel wie „Verbotene Sehnsucht“

Netzsieger testet Skoobe