Sophienlust Aktuell 335: Die Idee mit dem Brief. Zwei Jungen spielen Schicksal (Ungekürzt)

Serie 

Serie

Bettina Clausen

Sophienlust

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Sophienlust Aktuell 335: Die Idee mit dem Brief. Zwei Jungen spielen Schicksal (Ungekürzt)“

Else Rennert, die Leiterin des Kinderheimes, kam in die Halle. In der Hand hielt sie ein Kuvert. "Henrik, du hast einen Brief bekommen." Sie gab dem Jungen den weißen Umschlag. An das Kinderheim Sophienlust, Henrik von Schoenecker, stand darauf. "Der ist tatsächlich für mich', staunte Henrik. "Von wem?", fragte sein Halbbruder Nick. Henrik drehte das Kuvert um. "Von Rolf und Grischa Jäger. Habt ihr's gehört?", rief er laut. "Ich habe einen Brief von Rolf und Grischa!" Sie lebten jetzt in Garmisch, schrieben Rolf und Grischa. In einem schönen großen Bauernhaus. Henrik las laut vor: "Unsere Stiefmutter will das Haus verkaufen. Wir sollen in ein Waisenhaus kommen. Wir wollen aber nicht in ein Waisenhaus. Wir möchten gern nach Sophienlust. Dort hat es uns gefallen. Kannst du nicht mit deiner Mutti reden, lieber Henrik? Vielleicht nimmt sie uns in Sophienlust auf." "Ich werde mit Mutti reden', sagte Henrik. Er war sich seiner Wichtigkeit bewusst. "Wir haben doch noch Platz in Sophienlust?" Über 700 einfühlsam geschriebene Schicksalsromane mit Familienhintergrund sind alle noch einmal in Neubearbeitung erhältlich. Bettina Clausen zählt zu einer der wichtigsten Autorinnen dieser berühmten Romanserie, die sich großer Beliebtheit erfreut.

Gelesen von:

Marlene Winter

Verlag:

SAGA Egmont

Veröffentlicht:

2018

Länge:

2 Std. 42 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Sophienlust Aktuell 335: Die Idee mit dem Brief. Zwei Jungen spielen Schicksal (Ungekürzt)“

Netzsieger testet Skoobe